Home | Impressum | Sitemap | KIT
Interview mit Herrn Prof. Wanner über das Projekt und den Campustag auf clicKIT

"Wir scheuen das Risiko nicht"

Campustag Lehre hoch Forschung

Campustag Lehr hoch Forschung

 

 

 

 

Sie interessieren sich für die Verknüpfung von Lehre und Forschung am KIT? Sie wollen erfahren, wie das KIT diese beiden Bereiche miteinander verbindet? Sie wollen die Möglichkeiten einer forschungsorientierten Lehre kennenlernen? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen zum Campustag „LehreForschung.

 

Was?

Campustag „LehreForschung

Wann?

Freitag, 14. Oktober 2016, 9:00 – 13:30 Uhr

Wo?

Tulla-Hörsaal & Foyer (Geb. 11.40), KIT Campus Süd, Englerstr. 11, 76131 Karlsruhe

 

Im Rahmen des BMBF-Projektes „KIT-LehreForschung“ (www.lehre-hoch-forschung.kit.edu) lädt das Karlsruher Institut für Technologie am Freitag, den 14. Oktober 2016 zum Campustag „LehreForschung ein. Ausgehend von der Zielsetzung, sowohl die Lern- und Studienbedingungen als auch die Lehre am KIT kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern, werden im Zeitraum von 2012 bis 2020 innerhalb dieses Projektes fakultäts- und institutsübergreifend insgesamt 19 Teilprojekte gefördert. Entsprechend dem KIT-Leitbild „Lehre folgt Forschung“ geht es dabei konkret um eine Lehr-Lerngestaltung, die Studierenden ein intensives wissenschaftliches und forschungsbezogenes Studium ermöglicht und Gelegenheiten zur Partizipation an forschungsorientierten Projekten und Praktika miteinschließt.

 

Am Campustag „LehreForschung geben die Teilprojekte Einblicke in ihre Themenstellungen und berichten über ihre Erkenntnisse aus der ersten Förderphase (2012-2016). Auf diese Weise wird ein Erfahrungsaustausch unter den Teilprojekten gleichermaßen angestrebt wie eine Präsentation der Projektergebnisse für die Öffentlichkeit. Von der Servicestelle „Problemorientiertes Lernen“ in der Informatik über die Schule architektonischen Denkens bis hin zur Technikdidaktik im Maschinenbau erfahren Interessierte Vielfältiges über die Lehr-Lern-Forschung und die Weiterentwicklung der Lehre am KIT.

Wir hoffen, auch Ihr Interesse geweckt zu haben und heißen Sie hierzu herzlich willkommen!

 

Das Programm inklusive zeitlichem Ablauf entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Agenda:

 

 

09:00 – 09:15 Uhr

 

Begrüßung

 

 

Prof. Dr. Alexander Wanner

 

09:15 – 10:00 Uhr

 

Keynote

Forschungsorientierte Lehre am KIT – Ergebnisse der Lehrenden- und Studierendenbefragung 2016

 

 

Prof. Dr. Ines Langemeyer

 

 

10:00 – 10:15 Uhr

 

Übergabe der HDZ-Zertifikate

 

 

Prof. Dr. Alexander Wanner

 

 

10:15 - 11:15 Uhr

 

World Café – Poster Session/ Thementische/ Büchertisch/ Kaffeepause

 

 

 

Alle LhF-Projektbeteiligten

 

11:15 – 12:35 Uhr

 

 

1 Studentische Keynote 20 min

3 Best-Practice Konzepte | je 20 min

 

 

N.N.

 

12:45 – 13:25 Uhr

 

 

Feedbackrunde

Externe Experten:

Prof. Dr. Reinmann, Uni Hamburg

Prof. Dr. Hampe, TU Darmstadt

Prof. Dr. Hoffmeister, Uni Bremen

 

13:25 – 13:30 Uhr

 

 

Abschluss/Ende

 


Prof. Dr. Wanner, Prof. Dr. Langemeyer

 

Der Campustag „LehreForschung beginnt um 09:00 Uhr und endet gegen 13:30 Uhr.

Veranstaltungsort ist der Tulla-Hörsaal des KIT inklusive Foyer in der Englerstr. 11, 76131 Karlsruhe. Eine Wegbeschreibung finden Sie unter nachfolgendem Link: http://www.zak.kit.edu/downloads/Wegbeschreibung_Tulla_Hoersaal.pdf

 

Für eine vorausschauende Planung möchten wir Sie bei Interesse direkt um eine Anmeldung bitten:

Anmeldung

Der Gültigkeitszeitraum für dieses Formular ist abgelaufen. (16:39:00 25.07.2016 - 00:01:00 11.10.2016)

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 350). Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 10.10.2016 gebeten.